MSS 13 in Quarantäne

Mit Stand vom 09.09.2020 sind drei Schülerinnen und Schüler unserer MSS 13 positiv auf Covid-19 getestet worden. Die Gesundheitsämter ermitteln zurzeit die „Kontakt-1-Personen“; von Seiten der Schule sind dies alle Personen, die im Unterricht direkt neben den betroffenen Schülerinnen und Schülern gesessen haben. Diese Personen haben wir gemeldet.

Da die Schülerinnen und Schüler auch privat Umgang miteinander haben, ist die Liste der „Kontakt-1-Personen“ jedoch deutlich länger. Da ein Großteil des Jahrgangs zu diesem Personenkreis zählt, hat das für uns zuständigen Gesundheitsamt in Bad Kreuznach nun alle Schülerinnen und Schüler unserer MSS 13 unter Quarantäne gestellt. Dies dient auch dem Schutz aller übrigen Schülerinnen und Schüler sowie der Lehrkräfte.

Solange die Quarantänepflicht gilt, wird der Jahrgang 13 im Fernunterricht betreut; die Lernaufgaben können in unserem dafür eingerichteten OneDrive-Ordner abgerufen werden.

Wir hoffen sehr, dass alle an Covid-19 infizierten Schülerinnen und Schüler wieder rasch genesen und dass die nun seitens des Gesundheitsamts verordnete Quarantäne-Regelung dazu beiträgt, die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen.