Juniorwahl vor der Bundestagswahl 2017

Traditionell wird an unserer Schule in der Woche vor einer Landtags-, Bundestags- oder Europawahl die Juniorwahl durchgeführt. Alle Schülerinnen und Schüler unserer 9. und 10. Klassen sind aufgerufen, ihre Stimme abzugeben. Im Vorfeld analysieren die Klassen im GL-Unterricht die Wahlprogramme der Parteien, und auch die Grundlagen einer Demokratie oder die Durchführung der Wahlen werden thematisiert.

Die Abstimmung erfolgt online über ein Wahlportal des bundesweiten Projektes. Das Ergebnis wird aber –  wie in der Realität auch – erst am Abend des Wahlsonntags bekannt gegeben. Im GL-Unterricht werden dann die Wahlergebnisse miteinander verglichen und analysiert.