Adventsfeier im Haus Obentraut

Adventsfeier im Dezember 2019 im Haus Obentraut

Am 10.12.2019 durfte die IGS Stromberg wieder eine kleine Adventsfeier im Altenheim Obentraut gestalten. Dieses Jahr konnten wir, die Klasse 8a mit unseren Klassenleitungen Frau Meier-Schultz und Herrn Scholz, dies mit Freude durchführen. Bereits im Eingangsbereich wurden wir von der überaus freundlichen Leitung des Hauses herzlich empfangen und die Seniorinnen und Senioren warteten schon gespannt. Sie empfingen uns in einem weihnachtlich geschmückten Saal. Unser Programm startete mit dem bekannten Adventslied „Macht hoch die Tür, die Tor macht weit“.

Vorlesewettbewerb 2019

Vorlesewettbewerb 2019

Gutes Vorlesen ist eben, wenn sich eben keiner langweilt. (Rufus Beck)

Alle Jahre wieder … auch in diesem Jahr nahm unsere Schule am bundesweiten Vorlesewettbewerb der Stiftung Deutscher Buchhandel teil, der bereits zum 61. mal ausgetragen wird.

Tag der offenen Tür

Tag der offenen Tür 2019

Am Samstag, den 23. November 2019, gab es einen regelrechten Ansturm: Viele Besucher kamen, um sich am diesjährigen Tag der offenen Tür einen Einblick zu verschaffen von unserem Leben und Arbeiten in der Schule.

Vierter Platz beim German Masters

German Masters Turnier 2019

Das diesjährige „German Masters” fand am 23.11.2019 in der Rundsporthalle Bingen statt. Aus ganz Deutschland waren die Schulmannschaften vertreten, um den heiß ersehnten Pokal zu gewinnen. Diesmal erlangten unsere Schülerinnen und Schüler einen ehrenvollen vierten Platz; im Endspiel gewannen die „Düsseldorf Megamagics” gegen die „Knights Mainz-Nackenheim” mit 24:20. Wie immer wurde unsere Mannschaft unterstützt von unseren Cheerleaderinnen.

Erkenne deine Talente!

Vorstellung Naturtalente-Seminar 2019

Am 20. November war unser Jahrgang 11 eingeladen, dem Vortag der NaturTalente Stiftung zu folgen. Unsere Schülerinnen und Schüler sind zu einem eintägigen Assessment Center im Frühjahr eingeladen, in dem die eigenen Stärken und Ziele erforscht werden. Dadurch soll die spätere Berufs- und Studienwahl erleichtert werden. Die positiven Ergebnisse sprechen für sich: So sank die Quote der Studienabbrecher um über 70 % bei denjenigen Seminarteilnehmern, die den Empfehlungen gefolgt sind.

Wenn Ausgrenzung einsam macht

Weimarer Kulturexpress 2019

Der „Weimarer Kulturexpress” war auch in diesem Jahr wieder bei uns zu Gast: Das Stück „Mobbing – wenn Ausgrenzung einsam macht” erzählt die Geschichte von zwei Schülerinnen, die unterschiedlicher nicht sein können und deren anfängliche Freundschaft sich nach und nach in einen Albtraum verwandelt. Es geht um die Entstehung und Folgen ständiger Ausgrenzung und Schikanierung.

Tag des politischen Gesprächs

Tag des politischen Gesprächs 2019

Auch in diesem Jahr hatten unsere Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 10 und 11 Gelegenheit, am Tag des politischen Gesprächs den Politikerinnen und Politikern des Kreistags und des Landtags Fragen zu stellen. Von 08:30 Uhr bis 10:30 Uhr diskutierten Maren Bott (FWG), Thomas Bursian (FDP), Michael Cyfka (CDU), Rainer Dhonau (Linke), Andreas Pilarski (Grüne) und Michael Simon (SPD) über viele Themen, die unsere Schülerinnen und Schüler in Jahrgang 10 bewegen. Auch die im Kreistag vertretene AfD war eingeladen, jedoch erhielten wir keine Antwort auf unser Schreiben.

Tacdoball-Turnier

Tacdoball-Turnier 2019

Der Sport-Leistungskurs Jahrgang 12 veranstaltet am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien ein Tacdoball-Turnier in der Deutscher-Michel-Halle. Teilnehmen können Mannschaften aus den Klassenstufen 9 – 11. Wir freuen uns auf dieses sportliche Event und werden über das Turnier berichten!

Jugend trainiert für Olympia

Unsere JtfO-Fußballmannschaft 2019

Am 25. Oktober 2019 rollte der Ball im Möbus-Stadion in Bad Kreuznach. Anlass war die regionale Vorrunde im Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia-Fußball“ der Jahrgänge 2008-2010. Die Gegner unserer Jungs hatten – anders als wir – nur eine sehr kurze Anreise. Mit der Crucenia-Realschule plus und dem Gymnasium Römerkastell warteten gleich zwei Teams aus Bad Kreuznach in dieser ersten Runde auf uns.