Neue Fünftklässler an Bord

Einschulung der neuen fünften Klassen 2018

In einer großen Feier empfingen wir am 7. August unsere neuen Fünftklässlerinnen und Fünftklässler. Das Rahmenprogramm begann mit einem Ufo, das auf die Erde stürzte. Die Aliens an Bord erkundeten den Ort, an dem sie gestrandet sind: die IGS Stromberg. Alles war für sie neu: Dort gab es Gruppen, die Musik machten (der „Crazy Cookies Chor“), die tanzten (die „Cheerleaders“), die Experimente vorführten (die „Forscherklasse 6d“) oder fremdartig miteinander sprachen (die „Englischklasse 6c“). All das und noch viel mehr nahmen die Aliens mit Staunen zur Kenntnis.

Hubert Schenkemeier †

Hubert Schenkemeier †

Wir trauern um unseren früheren Hausmeister Hubert Schenkemeier, der am 27. Juli nach schwerer Krankheit verstorben ist. Herr Schenkemeier war seit Einweihung unserer Schule vor knapp 20 Jahren bis 2017 bei uns tätig und kannte das Gebäude wie kein anderer. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Projektwochenabschluss

Projektwoche 2018

Am 21. Juni ging unsere diesjährige Projektwoche zu Ende. Vier Tage lang haben unsere Schülerinnen und Schüler in ihren Projekten gearbeitet; manche von ihnen haben sogar eigene Projekte für die Mitschülerinnen und Mitschüler angeboten. In unserer Schule ging es in dieser Zeit etwas lauter zu als sonst … aber Spaß gemacht hat es allen!

Schulabgänger 2018

Schulabgängerinnen und -abgänger 2018

Im feierlichen Rahmen wurden am 15. Juni insgesamt 86 Schülerinnen und Schüler von uns verabschiedet, die uns mit dem Zeugnis der Berufsreife oder dem Qualifizierten Sekundarabschluss I verlassen. Das Motto der Verabschiedungsfeier lautete diesmal „Star Wars – Möge die Macht mit dir sein!”

Planspiel zu Rechtspopulismus

Planspiel zu Rechtspopulismus

Am 7. Juni waren zwei Mitarbeiter des Kompetenznetzwerks „Demokratie leben!” bei uns zu Gast. Gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern der Klasse 9d veranstalteten sie Planspiele zu (Rechts-)Populismus. Die Mitspieler schlüpften dabei in verschiedene Rollen und spielten realitätsnahe Szenarien durch. Anschließend wurden die Spielsituationen ausgewertet und die Dimensionen von Populismus beleuchtet.

Diese Aktion ist Teil unserer Arbeit im Rahmen von „Schule gegen Rassismus – Schule mit Courage!”.

Pokale im Flagfootball

Flagfootball-Mannschaft 2018

Unsere Flagfootballer haben auf dem diesjährigen Schulturnier am 4. Juni wieder einige Preise und Auszeichnungen einheimsen können: So gab es den 2. Platz im Altersbereich der „Rookies” (5./6. Klassenstufe) und im Altersbereich der „Juniors” (5. – 8. Klassenstufe). Die „Seniors” (5. – 13. Klassenstufe) erreichten den 3. Platz im Turnier. Insgesamt war unsere IGS damit die zweitbeste Schule im Schulranking aller 16 teilnehmenden Schulen.

Marlon Lambio (8c) wurde zum besten und fairsten Spieler im Altersbereich der „Juniors” gekürt.

Bundesjugendspiele 2018

Bundesjugendspiele 2018

Bei strahlend schönem Wetter konnten unsere Schülerinnen und Schüler am 29. Mai ihre sportlichen Fähigkeiten unter Beweis stellen. Unsere Athletinnen und Athleten gaben im Wettkampf alles … und kühlten sich anschließend mit einem Eis oder in einer Wasserschlacht wieder ab.

Pflanzaktion im Schulgarten

Pflanzaktion "Durchwachsene Silphie"

Die „Durchwachsene Silphie” ist eine anpruchslose, robuste und bis zu 3 m hoch wachsende Bienennährpflanze, die viel Pollen und Nektar für die heimischen Insekten liefert. Unsere Imkerei-AG bekam einige Exemplare von Frau Clemens-Kopp geschenkt. Die Pflanzen wurden in Zusammenarbeit mit Prof. Jan Petersen von der Fachhochschule Bingen, der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz und der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. aufgezogen und sollen nun in der Landwirtschaft als Ersatz für den Mais und in privaten Gärten angesiedelt werden.

Sieger beim Bundeswettbewerb Französisch

Bundeswettbewerb Französisch 2018

Auch auf Bundesebene räumten unsere Schülerinnen und Schüler Preise ab: Der dritte Preis im Bundeswettbewerb Französisch ging an die IGS Stromberg. Wir freuen uns sehr über die Leistungen von Lisa-Marie Hahn, Isabella Lemke, Marvin Lukes, Doina Miron, Leonie Overbeck, Juliana Sabados und Hanna Schneberger und gratulieren ihnen zum großartigen Erfolg. Ein ganz besonderer Dank geht auch an Frau Harder für die Vorbereitung und Betreuung.

72 mal Deutsches Sportabzeichen

Deutsches Sportabzeichen 2018: Klassen 9a und 9b

Auch sportlich haben unsere Schülerinnen und Schüler einiges zu bieten: Im laufenden Schuljahr haben 72 von ihnen das Deutsche Sportabzeichen erworben. Diese Auszeichnung des Deutschen Olympischen Sportbunds ist die höchste Auszeichnung außerhalb des Wettkampfsports und setzt überdurchschnittliche und vielseitige körperliche Leistungsfähigkeit sowie Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination voraus. Auch der Nachweis der Schwimmfertigkeit ist notwendig.