Wagnis. Mut. Vertrauen. Freude.

WPF Sport und Gesundheit Jg. 10

Die Schülerinnen und Schüler des Wahlpflichtfachs „Sport und Gesundheit“ der Jahrgangsstufe 10 entwickelten im Rahmen des Unterrichts einen Erlebnisparcours, der all diese Elemente vereint: ein Wagnis einzugehen, den Mut haben sich zu überwinden, auf die eigenen Fähigkeiten und die Hilfe Anderer zu vertrauen sowie Freude an der Bewegung und der Herausforderung zu haben. Mit viel Engagement und Mühe wurden Gerätelandschaften erarbeitet, auf Sicherheit erprobt und vor allem mit Spaß ausprobiert.

Wir bekamen Zuwachs

Aufnahme der neuen fünften Klassen 2019

Getreu dem Motto „Willkommen im bunten Team der IGS Stromberg“ gestalteten unsere sechsten Klassen am heutigen Dienstag eine bunte, abwechslungsreiche Feier für unsere 112 neuen Fünftklässlerinnen und Fünftklässer. Der Willkommensgruß wurde von den Mitschülern in verschiedenen Sprachen, darunter auch auf Französisch, Portugiesisch, Kurdisch und Latein dargestellt.

Alle haben bestanden

DELF-Prüfung 2019

Traditionell beteiligen wir uns jedes Jahr an den DELF-Sprachprüfungen (diplôme d’études en langue française). Diesmal haben sich neun Schülerinnen und Schüler angemeldet. Diese bereiten sich im Rahmen des Französisch-Unterrichts und in einer Arbeitsgemeinschaft monatelang darauf vor. Am 4. Juni bereits fanden die mündlichen Prüfungen im Institut français statt: Unsere neun Schülerinnen und Schüler mussten sich in Einzelgesprächen mit Muttersprachlern auf Französisch verständigen und ihr Können unter Beweis stellen.

Schöne Sommerferien

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern sowie Kolleginnen und Kollegen schöne und erholsame Sommerferien und sehen uns am 12. August wieder!

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an der Schulbuchausleihe informieren sich bitte hier über die Ausgabezeiten der Schulbücher für das neue Schuljahr.

20 Jahre IGS Stromberg

Schulfest "20 Jahre IGS Stromberg"

Wir sind jetzt also in den „Golden Twenties“ angekommen: 1999 startete unsere Schule mit vier Klassen und acht Lehrkräften, und heute – 20 Jahre später – lernen und arbeiten hier über 860 Schülerinnen und Schüler sowie fast 80 Lehrerinnen und Lehrer. Grund genug, dieses Jubiläum mit einem großen Schulfest zu feiern!

Projektwoche 2019

Projektwoche 2019

Zur Vorbereitung auf unser Schulfest am Donnerstag, mit dem wir unser 20-jähriges Bestehen feiern wollen, gab es eine Projektwoche unter dem Motto „The Golden Twenties“. So erfuhren alte Materialien dank eines „Upcyclings“ eine neue Verwendung, es wurde Schach oder auch Golf gespielt, Kanu gefahren oder sich im Kampfsport erprobt. Etwas ruhiger zu ging es beim Entschlüsseln von Geheimschriften oder beim „Hacken“ von Computern. Die Schulmediatoren und Schulsanitäter nutzten die Zeit für ihre Ausbildung, und viele weitere Angebote rundeten das vielfältige Programm ab.

Stromie-Verleihung

Stromieverleihung 2019

Auch in diesem Jahr gab es wieder „Stromies“ für Schülerinnen und Schüler, die sich im vergangenen Schuljahr in besonderer Weise hervorgetan haben. Bei strahlendem Sonnenschein fand die Verleihung diesmal auf dem großen Schulhof statt. Ausgezeichnet wurden: Carla Lenz (Jahrgang 5), Mohammed Hirou (Jahrgang 6), Leah Erb, Ella Weilert, Lana Röse (Jahrgang 7), Adriana Alles (Jahrgang 8), Luisa Winter (Jahrgang 9), Nico Kruger (Jahrgang 10), Elisabeth Bär, Hannah Vollmer sowie Tim-Niklas Grimm (Oberstufe).

Verlegung der Stolpersteine

Stolpersteine 2019

Heute war es schließlich so weit: Nach einem Jahr Arbeit der AG Stolpersteine unter der Leitung von Frau Rindt und Herrn Schönborn wurden am 26.06.2019 um 9 Uhr in der Staatsstraße 11 in Stromberg fünf Stolpersteine verlegt. Die Verwandten der damals vertriebenen und später größtenteils ausgelöschten jüdischen Familie Jungblut kamen eigens aus Israel angereist, um bei der Verlegung und der anschließenden Feier in der benachbarten katholischen Kirche anwesend zu sein.

And the Oscar goes to …

Abschlussfeier 2019

Traditionell bereiten unsere zehnten Klassen die Abschlussfeier vor. Diesmal stand alles unter dem Motto „Und der Oscar geht an …“. Insgesamt 22 Schülerinnen und Schüler verließen uns am 19. Juni 2019 mit dem Abschluss der Berufsreife, 44 weitere mit dem qualifizierten Sekundarabschluss I und fünf Schülerinnen und Schüler bekamen den schulischen Teil der Fachhochschulreife attestiert.

Klasse 6d spendet an UNICEF

UNICEF zu Besuch in der Klasse 6d

Die Klasse 6d und ihre GL-Lehrerin Frau Gerhardt bekamen am 14. Juni Besuch von Sabine Lackner und Christoph Adam. Beide arbeiten ehrenamtlich für UNICEF, dem Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen. Die Klasse hatte sich zuvor im Fach Gesellschaftslehre mit dem Thema Kinderwelten beschäftigt und den Entschluss gefasst, aktiv etwas zur Verbesserung der Nöte von Kindern in der Welt beizutragen.