Türkischer Besuch zu Gast

Nachdem wir vor den Herbstferien in der Türkei zu Gast waren, stand nun der Gegenbesuch an: Vom 18.10. bis zum 24.10.2019 besuchten uns zehn Schülerinnen und Schüler unserer Partnerschule Adnan Menderes Anadolu Lisesi aus der türkischen Stadt Balıkesir, um gemeinsam mit uns am Projekt „Spuren der Migration und der Flucht in der Türkei und in Deutschland“ weiterzuarbeiten. Dieses im Rahmen von Erasmus+ geförderte Projekt thematisiert die Erfahrungen von Migrantinnen und Migranten sowie der aufnehmenden Gesellschaften in der Türkei und in Deutschland.

So wurden Kurzfilme zum Thema „Gastarbeiter“ gedreht und ein flexibles Wandbild gestaltet. Daneben standen Ausflüge nach Koblenz, zur Marksburg und nach Frankfurt auf dem Programm. Nach dem Abschluss-(Oktober-)fest fiel allen der Abschied sichtlich schwer. Doch auf ein Wiedersehen muss niemand lange warten: Das nächste Projekttreffen findet im April 2020 in Balıkesir statt. Wer sich ein Bild von der Projektarbeit machen möchte, ist herzlich zum Tag der offenen Tür der IGS Stromberg eingeladen; dieser findet am Samstag, den 23. November 2019 statt. Weitere Informationen zu unserer Arbeit im Rahmen von Erasmus+ gibt es auf unserer Projektseite in drei Sprachen.