Spendenübergabe

Beim diesjährigen „Sozialen Tag” sammelten unsere Schülerinnen und Schüler insgesamt 6800,– € an Spendengeldern ein. Über die Hälfte davon (3650,– €) spendet unsere Schülervertretung unserer Partnerschule in Ruanda. Der andere Teil ging an das Bündnis „Aufstehen gegen Rassismus”.

„Kennst du den Spruch mit dem Schneeball, den man zertreten muss, bevor er immer größer und schließlich zur Lawine wird? Genau das passiert gerade, es passiert wieder! Jeder weiß, Geschichte kann sich wiederholen. Alles wackelt, alles brennt. Noch keine Lawine, doch mehr als ein Schneeball …” – so führte unser Schülersprecher Vincent Heimel in die heutige Veranstaltung ein. Auf Einladung der Schülervertretung stellte das Bündnis „Aufstehen gegen Rassismus” ihre Arbeit vor. Musikalisch umrahmt wurde der Vortrag von unserer Trommel-AG.