Türkischer Besuch zu Gast

Erasmus+ Austausch mit der Türkei 2019

Nachdem wir vor den Herbstferien in der Türkei zu Gast waren, stand nun der Gegenbesuch an: Vom 18.10. bis zum 24.10.2019 besuchten uns zehn Schülerinnen und Schüler unserer Partnerschule Adnan Menderes Anadolu Lisesi aus der türkischen Stadt Balıkesir, um gemeinsam mit uns am Projekt „Spuren der Migration und der Flucht in der Türkei und in Deutschland“ weiterzuarbeiten. Dieses im Rahmen von Erasmus+ geförderte Projekt thematisiert die Erfahrungen von Migrantinnen und Migranten sowie der aufnehmenden Gesellschaften in der Türkei und in Deutschland.

Tag der Berufs- und Studienorientierung

Tag der Berufs- und Studienorientierung 2019

Am ersten Aktionstag (22. Oktober) fand traditionsgemäß für die Jahrgänge 9, 10 und 11 unsere Messe zur Berufs- und Studienorientierung statt. Zahlreiche Firmen, Kammern, Behörden und Hochschulen stellten ihre Angebote vor und berieten unsere Schülerinnen und Schüler. Diese konnten auch an einem Einstellungs- und einem Studienorientierungstest teilnehmen oder ein Einstellungsgespräch simulieren.

Wir danken unseren Gästen für deren Kommen und die profunde Beratung und freuen uns schon auf das Wiedersehen im nächsten Jahr!

Zu Besuch in der Türkei

Erasmus+ Austausch mit der Türkei 2019

Seit September 2018 arbeiten wir gemeinsam mit unserer türkischen Partnerschule „Adnan Menderes Anadolu Lisesi” an unserem Projekt „Spuren der Migration und Flucht in der Türkei und Deutschland“, das von der Europäischen Union im Rahmen von Erasmus+ gefördert wird. Fünf Kolleginnen und Kollegen besuchten mit 21 Schülerinnen und Schülern vom 20.09. bis 25.09.2019 unsere Partnerschule in Balikesir.

Wagnis. Mut. Vertrauen. Freude.

WPF Sport und Gesundheit Jg. 10

Die Schülerinnen und Schüler des Wahlpflichtfachs „Sport und Gesundheit“ der Jahrgangsstufe 10 entwickelten im Rahmen des Unterrichts einen Erlebnisparcours, der all diese Elemente vereint: ein Wagnis einzugehen, den Mut haben sich zu überwinden, auf die eigenen Fähigkeiten und die Hilfe Anderer zu vertrauen sowie Freude an der Bewegung und der Herausforderung zu haben. Mit viel Engagement und Mühe wurden Gerätelandschaften erarbeitet, auf Sicherheit erprobt und vor allem mit Spaß ausprobiert.

Wir bekamen Zuwachs

Aufnahme der neuen fünften Klassen 2019

Getreu dem Motto „Willkommen im bunten Team der IGS Stromberg“ gestalteten unsere sechsten Klassen am heutigen Dienstag eine bunte, abwechslungsreiche Feier für unsere 112 neuen Fünftklässlerinnen und Fünftklässer. Der Willkommensgruß wurde von den Mitschülern in verschiedenen Sprachen, darunter auch auf Französisch, Portugiesisch, Kurdisch und Latein dargestellt.

Alle haben bestanden

DELF-Prüfung 2019

Traditionell beteiligen wir uns jedes Jahr an den DELF-Sprachprüfungen (diplôme d’études en langue française). Diesmal haben sich neun Schülerinnen und Schüler angemeldet. Diese bereiten sich im Rahmen des Französisch-Unterrichts und in einer Arbeitsgemeinschaft monatelang darauf vor. Am 4. Juni bereits fanden die mündlichen Prüfungen im Institut français statt: Unsere neun Schülerinnen und Schüler mussten sich in Einzelgesprächen mit Muttersprachlern auf Französisch verständigen und ihr Können unter Beweis stellen.

Schöne Sommerferien

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern sowie Kolleginnen und Kollegen schöne und erholsame Sommerferien und sehen uns am 12. August wieder!

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an der Schulbuchausleihe informieren sich bitte hier über die Ausgabezeiten der Schulbücher für das neue Schuljahr.

20 Jahre IGS Stromberg

Schulfest "20 Jahre IGS Stromberg"

Wir sind jetzt also in den „Golden Twenties“ angekommen: 1999 startete unsere Schule mit vier Klassen und acht Lehrkräften, und heute – 20 Jahre später – lernen und arbeiten hier über 860 Schülerinnen und Schüler sowie fast 80 Lehrerinnen und Lehrer. Grund genug, dieses Jubiläum mit einem großen Schulfest zu feiern!

Projektwoche 2019

Projektwoche 2019

Zur Vorbereitung auf unser Schulfest am Donnerstag, mit dem wir unser 20-jähriges Bestehen feiern wollen, gab es eine Projektwoche unter dem Motto „The Golden Twenties“. So erfuhren alte Materialien dank eines „Upcyclings“ eine neue Verwendung, es wurde Schach oder auch Golf gespielt, Kanu gefahren oder sich im Kampfsport erprobt. Etwas ruhiger zu ging es beim Entschlüsseln von Geheimschriften oder beim „Hacken“ von Computern. Die Schulmediatoren und Schulsanitäter nutzten die Zeit für ihre Ausbildung, und viele weitere Angebote rundeten das vielfältige Programm ab.

Stromie-Verleihung

Stromieverleihung 2019

Auch in diesem Jahr gab es wieder „Stromies“ für Schülerinnen und Schüler, die sich im vergangenen Schuljahr in besonderer Weise hervorgetan haben. Bei strahlendem Sonnenschein fand die Verleihung diesmal auf dem großen Schulhof statt. Ausgezeichnet wurden: Carla Lenz (Jahrgang 5), Mohammed Hirou (Jahrgang 6), Leah Erb, Ella Weilert, Lana Röse (Jahrgang 7), Adriana Alles (Jahrgang 8), Luisa Winter (Jahrgang 9), Nico Kruger (Jahrgang 10), Elisabeth Bär, Hannah Vollmer sowie Tim-Niklas Grimm (Oberstufe).